Donnerstag, 20.06.2024 01:42 Uhr

Dewender-Stiftung fördert 10 Deutschlandstipendien

Verantwortlicher Autor: nd Wachtendonk, 01.05.2024, 09:52 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Mixed News +++ Bericht 5187x gelesen

Wachtendonk [ENA] Da Bildung ein wesentlicher Baustein für eine starke Wirtschaft und eine gerechte Gesellschaft ist, fördert die Dewender-Stiftung ab dem Wintersemester 2024/25 insgesamt 10 Deutschlandstipendien an der RWTH Aachen, der Hochschule Niederrhein und der Hochschule Rhein-Waal. Schwerpunktmäßig werden Studierende technisch-naturwissenschaftlicher Fachrichtungen unterstützt.

Beim Deutschlandstipendium engagieren sich privat Fördernde und der Bund gemeinsam für den akademischen Nachwuchs. Zu den Förderkriterien zählt neben besonderen Erfolgen an Schule und/oder Universität auch das gesellschaftliche Engagement. Berücksichtigt wird auch die Überwindung besonderer biografischer Hürden. Anträge sind direkt an die jeweilige Hochschule zu stellen.

Die Dewender-Stiftung ist eine selbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Wachtendonk. Norbert Dewender errichtete die Stiftung 2012, um nachhaltig soziale und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Die Förderschwerpunkte liegen in den Bereichen Bildung, Kunst und Kultur, Sport und bürgerschaftliches Engagement.   Die Stiftung unterliegt der Kontrolle der Bezirksregierung Düsseldorf als Stiftungsaufsicht und des Finanzamtes Geldern. Sie ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen und orientiert sich an den Grundsätzen guter Stiftungspraxis. Das Stiftungsvermögen beträgt ca. 820.000 € und das jährliche Fördervolumen 21.000 €/Jahr. www.dewender-stiftung.de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
 
Info.