Donnerstag, 20.06.2024 02:40 Uhr

Das schwarze Gold Balsamico , hat seinen Preis

Verantwortlicher Autor: Dieter Theisen Deutschland/Italien, 04.05.2024, 18:07 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Special interest +++ Bericht 5062x gelesen

Deutschland/Italien [ENA] Die Kochkünste vieler Kochfreunde werden bei der Gerichtszubereitung durch edle Gewürze verfeinert .Hierzu gehört z.b. der Aceto Balsamico oder auch auch Balsamessig genannt was so viel bedeutet „Wohlgeruch“.Aus der Provinz Modena oder der Provinz Reggio Emilia stammend ,zeichnet er sich durch seine dunkele Farbe und einen süßsauren Geschmack aus. Besonders beliebt die Emilia Romagna .

Sie wird als einer der kulinarischen Herzkammern Italiens bezeichnet. Parmaschinken oder der Parmesan können auch käuflich erworben werden in Bologna, Ravenna , Modena ,Sitz des Maserati Museums, oder der Pizza Maggiore. Interessant für Freunde des guten Essig zu wissen, das hier und dem angrenzenden Reggio Emilia, der Aceto Balasimco ,Tradizionale de Modena produziert wird.

Voraussetzung ,nur wer den Essig aus der Region veredelt und gereift anbietet, darf den Essig so nennen. Darüber wacht das Konsortium zum Schutz des Aceto Balsamico di Modena . 1993 wurde wurde es gegründet, bestehend aus einer Gruppe von zwölf Produzenten dem heute 50 Unternehmen angehört. Die Ansprüche des Herstellers sind groß. So legt der Verband beispielsweise fest ,das grundsätzlich für den Traubenmost des Balsamessig nur Qualitätsweine von sieben Rebsorten verwendet werden dürfen.

Hierzu gehört der Lambrusco , Trebbiano oder Sangiovese. Mindestens 60 Tage lang sollte das schwarze Gold wie die Italiener den Essig nennen, in Holzfässern reifen. Sind drei Jahre vorbei, dürfen dem Geschütztem Namen ein „invecchiato“ (gealtert) hinzu gefügt werden. Viele Firmen die den Essig herstellen bieten auch Führungen an die man buchen kann. Hier wird der Interessent bestens informiert .

Eine Flasche des schwarzen Goldes kann man außerdem kaufen in den Geschäften der Acetais (so heißen die Herstellungsorte). Wissen sollte man allerdings, das schon eine Flasche mit dem Inhalt von 100 Milliliter bis zu 150 Euro kosten kann. Von daher ist die Suche nach günstigen Angeboten empfohlen. Den Balsamico kann man auch gut zu Dips verwenden Weitere Infos unter: www.consorziobalsamico.it

8 Jahre alter Balsamico Essig
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
 
Info.